Das Präsidium braucht deine Mithilfe!

Holger Wenzel hat aus persönlichen Gründen seine Mitarbeit im Präsidium beendet. Wir danke Holger hiermit für seine langjährige Unterstützung.

Entsprechend der aktuell gültigen Satzung kann sich das Präsidium bis zur nächsten regulären Wahl in knapp zwei Jahren selbst ergänzen.
Weil zur vergangenen ordentlichen Wahl des Präsidiums am 17. Mai 2012 eine BesitzerIn Position frei geblieben war, ist nun die Kooptation von bis zu zwei weiteren BeisitzerInnen möglich.

Ebenso ist immer noch eine Position als BeisitzerIn im Verbandsschiedsgericht unbesetzt.

Wer Interesse an einer Mitarbeit im Präsidium des DVET hat meldet sich bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt bei einem der Präsidiumsmitglieder.