CookiesAccept

Diese Seite verwendet Cookies!

Mit dem Besuch dieser Webseite stimme ich zu, dass diese Seite auf meinem Endgerät gespeicherte Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz.

OK

Einladung zum DVET-Verbandstag 2014

Hiermit laden wir Euch herzlich zum 3. Ordentlichen Verbandstag des DVET e.V. ein. Der Verbandstag findet wieder am Vorabend der Deutschen Meisterschaften 2014, am

Donnerstag, 29. Mai 2014 (Feiertag), 16:00 Uhr
im „Café Oberhaus“ im ETV Gebäude;
Club Céronne im ETV Hamburg e.V., Bundestrasse 96, 20144 Hamburg
statt.

Turnusgemäß sind auf dem Verbandstag wieder das komplette Präsidium und mehrere Beauftragte im DVET zu wählen.
Aktive Verbandsarbeit lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, daher unsere Bitte und unser Aufruf an Euch alle:
Wer hat Spaß/Interesse und möchte sich im DVET e.V. engagieren? Bitte meldet Euch!

Vorrangig suchen wir noch BeisitzerInnen im Präsidium, BeisitzerInnen im Verbandsschiedsgericht und eine(n) Datenschutzbeautragte(n). Alle Präsidiumsmitglieder beantworten Euch hierzu gerne Eure Fragen. Ihr erreicht uns unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Adressen einzelnder Präsidiumsmitglieder findet Ihr zusätzlich unter dem Menüpunkt – Das DVET-Präsidium.
Auch Nichtmitglieder können dem Verbandstag als Gäste besuchen.



Folgende Unterlagen, die auch zum Download hier auf der Seite zur Verfügung stehen, haben wir der offiziellen Einladung beigefügt:
-        Vollmacht für Delegierte und Vertretungen
-        Vorläufige Tagesordnung
-        Vorschlag des Präsidiums für eine Reisekostenordnung im DVET e.V. (DVET-RKO)

Weitere Anträge müssen schriftlich mit Begründung spätestens bis zum 15. Mai 2014 beim Präsidium eingereicht werden. Die Begründung soll nicht mehr als zwei Seiten umfassen. Antragsrecht haben alle Mitglieder mit Ausnahme der Ehrenmitglieder sofern sie nicht zugleich fördernde Mitglieder sind.

Im Verbandstag haben Sitz und Stimme lt. §10 unserer Satzung:
a)      ordentliche Mitglieder für je angefangene 5 Einzelmitglieder im Sinne der Satzung des DVET eine Stimme; ordentliche Mitglieder ohne Equality-Mitglieder eine Stimme,
b)      fördernde Mitglieder, die natürliche Personen sind, je eine Stimme,
c)      fördernde Mitglieder, die juristische Personen oder Zusammenschlüsse sind, je eine Stimme,
d)      Ehrenmitglieder und Mitglieder des Präsidiums je eine Stimme, die nicht übertragbar ist.
 
Sofern es sich nicht um Einzelmitglieder, Ehrenmitglieder oder Mitglieder des Präsidiums handelt, wird das Stimmrecht durch Delegierte, die im Besitz einer schriftlichen Vollmacht sein müssen, ausgeübt. Ein Delegierter kann das Stimmrecht für eine unbeschränkte Zahl von Equality-Mitgliedern seines Vereins, seiner Abteilung bzw. seiner Institution wahrnehmen. Eine Aufschlüsselung der Stimmen haben wir online bereit gestellt.
Für weitere Details zum Verbandstag verweisen wir auf unsere Satzung, die ebenfalls im Downloadbereich unserer Hompage verfügbar ist.

Wir freuen uns auf Euer vollzähliges Erscheinen!
 
Gute Anreise nach Hamburg und herzliche Grüße,
Dörte Lange
und das komplette DVET-Präsidium

Geschäftsstelle

Deutscher Verband für
Equality-Tanzsport e.V. - DVET
c/o Dörte Lange
Lindlarer Straße 10
51789 Lindlar

Telefon:   +49 (0)2207 703817
Fax:   +49 (0)3212 1357146
Email:   Kontaktformular

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dörte Lange (Präsidentin)
Hans-Jürgen Dietrich (Vizepräsident)
Angelina Brunone (Kassenwartin)

DVET Newsletter abonnieren :

Copyright © 2018 DVET - Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V. | Alle Rechte vorbehalten.