GG9 Cleveland - 1. Turniertag

Kerstin & Conny sind Vize-Weltmeisterinnen!

Ein Vize-Weltmeister-Titel, eine Goldmedaille und drei Silbermedaillen – das ist aus deutscher Sicht die erfreuliche Ergebniszusammenfassung des ersten Turniertags der GayGames 9 von Cleveland.


Neben Tango Argentino und den für uns eher unbekannten Tanzstilen „Smooth“ und „Rhythm“ standen die 18+-Wettbewerbe der Frauen Latein und Männer Standard auf dem Programm. Es wurde auf drei Klassen gesichtet und nach den Sichtungsrunden wurden in den maximal sieben Paaren großen Klassen nur noch die Finals ausgetanzt.


Weiterlesen ...

GayGames 9 Cleveland

“Participation, Inclusion, and Personal Best™”

so lautet das Motto der GayGames. Für uns Tänzer sind die Wettbewerbe dieser GayGames die zweiten offiziellen Weltmeisterschaften im Same-Sex Dancesport – nach den World Outgames 2013 in Antwerpen.

Je zwei Frauenpaare und zwei Männerpaare aus Berlin, drei Frauenpaare aus Köln und ein Männerpaar aus Stuttgart sind vom DVET am Start. Wir versuchen, Euch zeitnah aus Cleveland zu berichten. Die Tanzwettbewerbe finden von Dienstag bis Freitag statt. Hier schon mal ein paar wichtige Links, falls wir nicht täglich online sein können:

Das GayGames-Tagebuch von Kerstin und Conny: www.pinkballroom.de/blog
Die Ergebnisseite für Tanzsport: www.gg9cle.com/participate/sports/dancesport/results

Blackpool 2014

pride [praɪd] Nomen Stolz (in auf)

Am 14. und 15. Juni 2014 fand in einem bekannten Badeort an der Irischen See das Blackpool Pride Festival 2014 statt. Die Organisatoren waren stolz darauf, das größte Festival seit Jahren organisiert zu haben. Nun legt man als Berliner, Kölner oder Düsseldorfer ja immer seine eigenen Maßstäbe an und verglich etwas hochnäsig das Blackpooler Event mit den heimischen Stadtfesten und CSDs...
Es gibt da aber etwas, in dem ist Blackpool das Maß der Dinge – Tanzen.
 

Weiterlesen ...

EM 2014 in Blackpool – ein grandioses Tanzspektakel für den Equality-Tanzsport

Tag 2: ein weiterer EM-Titel und 2x EM-Silber gehen nach Deutschland

Am Sonntag Vormittag fanden die nächsten beiden Highlights des Blackpool Same-Sex Dancfestivals 2014 statt: die Hauptgruppe-Turniere Männer Standard und Frauen Latein. Die Senioren Männer Latein und Frauen Standard durften entgegen sonstiger Gepflogenheiten an diesem zweiten Turniertag mal etwas länger regenerieren und starteten erst am Nachmittag.


Weiterlesen ...

EM 2014 in Blackpool – Same-Sex Dancefestival erstmals im Empress Ballroom

Tag 1: drei EM-Titel gehen an DVET-Paare

In der ersten Session am Samstag wurden die EM-Titel Senioren Standard und Seniorinnen Latein ausgetanzt. In beiden Turnieren gingen die ersten und zweiten Plätze an DVET-Paare!

Bei den Männern wurden Stefan Schlattmeier & Peter Becker (Grün-Gold TTC Herford) Europameister - 2014 bereits zum dritten Mal. Frank Neuenhoff & Alexander Weber (TTC Rot-Gold Köln) ertanzten den Vize-Europameister-Titel.

Bestes europäisches Seniorinnen Lateinpaar wurden Angelina Brunone & Sabine Keldenich (TTC Rot-Gold Köln) vor Dorothea Arning & Almut Freund (TC Spree Athen Berlin). Leider wird gemäß ESSDA-Reglement der EM-Titel nur an A-Paare verliehen, und da es bei den Frauen lediglich eine C- und eine B-Klasse gab, dürfen sich Angelina & Sabine und Dorothea & Almut zwar als Europa- und Vize-Europameisterinnen fühlen, aber der Pokal blieb ihnen verwehrt.


Weiterlesen ...