EuroGames 2020, ESSDA und DVET stehen zusammen für die Tanzwettbewerbe der EuroGames Düsseldorf

Es ist vollbracht! Die EuroGames 2020 Düsseldorf haben den offiziellen Rang von Europameisterschaften!

Für die Tänzer_innen waren die EuroGames seit jeher „unsere“ Europameisterschaften. Aber nun werden es die Düsseldorfer EuroGames im August 2020 auch offiziell sein. Mike und Christian Heinemann vom TSC conTAKT Düsseldorf sind die „Tanzexperten“ vor Ort und schrieben anlässlich der Vertragsunterzeichnung in der letzten Woche: „Der Weg war hart aber auf der Zielgerade ging es dann doch schneller, als gedacht.“

DVET-Präsidium und -Sportausschuss begrüßen dieses gemeinsame Abkommen, welches möglicherweise sogar als Blaupause für zukünftige Veranstaltungen dienen kann, ausdrücklich. Wir danken den beiden Heinemännern für Ihren großartigen Einsatz in dieser wichtigen Phase!

Aktuelle Infos zu den Tanzwettbewerben bei den EuroGames 2020 findet Ihr auf der offizielle Website der Games auf www.eurogames2020.de/de/tanzen-519.html.

Dies ist die Pressemitteilung zur Vertragsunterzeichnung:

Stronger together: EuroGames 2020, ESSDA und DVET align for Dancing in 2020

Equality-Tanzsport ist seit vielen Jahren integraler Bestandteil von EuroGames und Gay Games. Die Wettbewerbe sind dabei immer von einer hohen Qualität und Attraktivität für die Zuschauenden gekennzeichnet. Dies für die Teilnehmenden zu garantieren, bedarf einer hohen Erfahrung in der Organisation solcher Wettbewerbe. Die EuroGames 2020 in Düsseldorf stehen in dieser Tradition und sind fest entschlossen, für alle Teilnehmenden einen fantastischen Tanz-Wettbewerb auszurichten. Hierfür bringt der TSC conTAKT seine langjährige Erfahrung in der Organisation von Wettbewerben, darunter auch der Deutschen Meisterschaft 2015 ein. Zudem wurde mit dem Boston Club eine fantastische und erprobte Tanz-Location gefunden.

Um die gesamte Erfahrung der europäischen Equality-Szene einzubinden, wurden die Kontakte zum DVET (Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V.) und der ESSDA (European Same-Sex Dancing Association) gesucht. Von Anfang an war klar, dass der Wille besteht, gemeinsam sicherzustellen, dass das Tanzen bei den EuroGames 2020 grandios wird. In enger Absprache wurde dafür nun eine gemeinsame Vereinbarung getroffen. Diese soll richtungsweisend für die Zukunft sein und die verschiedenen Verbände wieder näher aneinander führen. Letztendlich geht es allen nur um eins: Tanzen.

Daher sind wir froh und stolz folgende Details für die EuroGames 2020 verkünden zu können:

  • Ausrichter der Tanzsportwettbewerbe bei den EuroGames 2020 wird der TSC conTAKT Düsseldorf e.V. sein.
  • ESSDA und DVET werden offizielle Partner der EuroGames 2020.
  • Ort der Wettkämpfe wird der Boston Club in Düsseldorf sein.
  • Die Wettbewerbe werden von Mittwoch (5.8.) bis Freitag (7.8.) stattfinden.
  • Das konkrete Wettbewerbsprogramm findet sich auf der Homepage: www.eurogames2020.com.
  • Die EuroGames 2020 werden gleichzeitig die 7. Europameisterschaften der ESSDA sein.

In diesem Sinne freuen wir uns über das Zusammenführen dieser breiten Expertise und damit sicherlich auf einen hervorragenden Tanz-Wettbewerb bei den EuroGames 2020 in Düsseldorf.

Dem schließt sich der DVET natürlich uneingeschränkt an. Auch wir freuen uns jetzt schon auf die EuroGames 2020, auf tolle, professionelle Tanzwettbewerbe und auf die vielen Tänzer_innen und Gäste aus aller Welt bei uns im schönen Rheinland!

Geschäftsstelle

Deutscher Verband für
Equality-Tanzsport e.V. - DVET
c/o Dörte Lange
Lindlarer Straße 10
51789 Lindlar

Telefon:   +49 (0)2207 703817
Fax:   +49 (0)3212 1357146
Email:   Kontaktformular

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dörte Lange (Präsidentin)
Jörg Jüngling (Vizepräsident)
Angelina Brunone (Kassenwartin)

Copyright © 2020 DVET - Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V. | Alle Rechte vorbehalten.