Nach der EM (2017) ist vor der DM (2018)

oder auch: nach 10 Jahre ESSDA folgen 10 Jahre DVET.

Etwas unter gegangen im ganzen Rummel um die EM2017 in Berlin ist die kleine Randnotiz in einem unserer Newsletter. Daher holen wir die Bekanntmachung jetzt nach: Die
14. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften für Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen
finden am Pfingstwochenende 2018, den 19. und 20. Mai 2018 in Köln statt.

Ausrichter der 14. Deutschen Meisterschaften für Frauen- und Männerpaare ist der TTC Rot-Gold Köln in Kooperation mit den Swinging Sisters Köln.

Weider einmal ist es eine Ausrichtergemeinschaft, die sich der Aufgabe stellt und im Jahr 2018 mit dem 10. Jubiläum des DVET e.V. zugleich auch den 70. Geburstag des TTC Rot-Gold Köln feiert. Aktuelle Infos über die Equality-DM 2018 in Köln findet Ihr schon auf der neuen Webseite: http://equality-dm.koeln/.

Wie immer in geraden Jahren wird es im Anschluss an die DM

am Montag den 21. Mai 2018 einen ordentlichen Verbandstag des DVET geben in dem auch die Mitglieder des Päsidiums wieder neu gewählt werden müssen. Wir hoffen eine rege Beteiligung von Euch und bitten Euch schon jetzt dieses Wochenende in Euren Kalendern frei zu halten.

Natürlich wird es auch die ein oder andere kleine zusätzliche Veranstaltung rund um unseren Geburtstag geben und auch die Fotoausstellung „Equality-Tanzsport– Momente“ wird in Köln noch einmal zusehen sein.

UND: nach der DM 2018 ist vor der DM 2019, Bewerbungen zur Austragung der 15. Deutschen Meisterschaften nimmt das Präsidium des DVET ab sofort entgegen. Stichtag zur Einreichung der Bewerbung ist der 31.12.2017.