Vertragsunterzeichnung mit dem DTV

Vertragsunterzeichnung zwischen dem Deutschen Verband für Equality-Tanzsport e.V. und dem Deutschen Tanzsportverband e.V. in Wetzlar

Nach einem jahrelangen Entwicklungsprozess in beiden Verbänden, sowohl beim DTV, als auch bei den Equalitytänzerinnen und -tänzern haben die beiden Präsidenten Franz Allert (DTV) und Dörte Lange (DVET) sowie die Vizepräsidenten Rudolf Meindl (DTV) und David Wandt (DVET) gestern die Rahmenvereinbarung zum Beitritt des DVET in den DTV unterzeichnet. Foto:Peter Schmitz Foto:Peter Schmitz

Einen großen Teil der Vorarbeit für dieses weltweit erste Beitrittsabkommen wurde von der ersten DVET-Präsidentin Jana Klein und von Dr. Thomas Kokott auf Seiten des DTV geleistet. Beide Verbände freuen sich sehr auf die zukünftige enge Zusammenarbeit. Einen würdiger Rahmen für die Unterzeichnung bot die IDSF-Standard-Weltmeisterschaft in Wetzlar.