DVET-News

In akribischer Kleinarbeit und tausenden Stunden vorm PC hat Daniela Weber für die große Feier 10 Jahre DVET letztes Jahr in Köln eine Präsentation unserer Geschichte und die der Deutschen Meisterschaften erstellt. Für dieses Jahr wurden nun einige Punkte noch erweitert und so ist sie nun fertig auf unserer Webseite und auch auf der diesjährigen 15. Deutschen Meisterschaft in Hamburg zu sehen.

Video-Präsentation 10 Jahre DVET 2008 - 2018...

Vielen Dank an Daniela Weber und an alle Beteiligten.

An the winner is: TSZ BLAU-Gold Casino Darmstadt e.V.

Herzlichen Glückwunsch! Für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften 2020 lagen dem DVET-Präsidium gleich zwei Bewerbungen aus Hesssen vor. Nach Rücksprache mit den Bewerbern konnten wir eine Entscheidung treffen und Anfang April wurden die 16. Deutschen Meisterschaften an den TSZ Blau-Gold Casino vergeben. Der zweite Kandidat wird sich um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften 2022 bewerben, wir freuen uns auch dann wieder in Hessen zu sein.


Zum 5. Mal fand am 10. und 11. Mai in Köln der Equality Power Workshop statt. Mit Julie Fryer und Giselle Keppel haben der TTC Rot-Gold Köln und Swinging Sisters Köln für Turnier- und Hobbypaare ein rundes Programm für Einsteiger_innen und Turnierpaare in Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften angeboten.

Gemeinsame Verlautbarung und Presseerklärung von EGLSF, EuroGames 2019 Roma und DVET zum Thema “Tanzturniere der EuroGames 2019 in Rom“

Nachdem die Verhandlungen zwischen den Verantwortlichen der EuroGames 2019 in Rom und der European Same-Sex Dance Association (ESSDA) hinsichtlich der Austragung offizieller Equality-Europameisterschaften im Rahmen der EuroGames an unerfüllbaren finanziellen Forderungen seitens der ESSDA endgültig gescheitert sind, hat der Vorstand der European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) entschieden, an Stelle der ESSDA seinen Mitgliedsverband DVET darum zu bitten, die federführende Organisation der Tanzturniere im Rahmen der EuroGames im Juli 2019 zu übernehmen. Der DVET, an sich der nationale deutsche Verband für Equality-Tanzsport, strebt dabei die Etablierung einer internationalen Arbeitsgruppe aus Personen mit Kompetenz und Erfahrung im Ausrichten großer Equality-Turniere an, welche in der Lage sind, in der verbleibenden Zeit von nur drei Monaten in Kooperation mit den Verantwortlichen vor Ort eine dreitägige Turnierveranstaltung auf hohem Niveau auf die Beine zu stellen.

Geschäftsstelle

Deutscher Verband für
Equality-Tanzsport e.V. - DVET
c/o Dörte Lange
Lindlarer Straße 10
51789 Lindlar

Telefon:   +49 (0)2207 703817
Fax:   +49 (0)3212 1357146
Email:   Kontaktformular

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dörte Lange (Präsidentin)
Hans-Jürgen Dietrich (Vizepräsident)
Angelina Brunone (Kassenwartin)

DVET Newsletter abonnieren :

Copyright © 2020 DVET - Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V. | Alle Rechte vorbehalten.